Leinelos Hundetraining: Mobile Hundeschule, Beratung und Erkennen neuer Wege
 
Leinelos Hundetraining: Mobile Hundeschule, Beratung und Erkennen neuer Wege
  • Um klar zu sehen, reicht oft ein Wechsel der Blickrichtung.
    Saint-Exupèry

  • Hund-Mensch-Seminar
    Termin 2019: 15. März - 17. März

  • Die Ausbildung eines Hundes ist nicht nur eine Notwendigkeit..., denn der Hund, der keine Möglichkeit erhält, etwas zu lernen, seine angeborenen Fähigkeiten auszuleben, der stumpft ab, verkümmert seelisch und ist eine bedauernswerte Kreatur.
    Eberhard Trumler

Leinelos Hundetraining | Über mich

Seit dem Jahr 2000 begleite ich Menschen und ihre Hunde. Ich möchte Ihnen unterstützend bei der Sozialisation, der Erziehung und der Ausbildung sowie der Beziehung zu Ihrem Hund zur Seite stehen. Bei Fragen und Problemen erarbeite ich gemeinsam mit Ihnen einen Lösungsweg, um eventuelle Schwierigkeiten oder Auffälligkeiten zu beheben. Mein umfangreiches Wissen gebe ich gerne individuell abgestimmt an Sie und Ihren Hund weiter.

Während der vergangenen Jahre habe ich mich fortlaufend bei verschiedenen Trainern/innen, Seminaren, Fortbildungen und Vereinigungen weitergebildet. Unter anderem sind hier Thomas Baumann (Dog-World GTS), Hans Schlegel, Günther Bloch, Michael Grewe, Dorit Fedderson-Petersen, Jan Nijboer und der B.H.V. (Berufsverband der Hundeerzieher/innen und Verhaltensberater/innen e. V.) zu nennen. Über neue Erkenntnisse, das Verhalten und die Ausbildung des Hundes sowie über den systemischen Lösungsansatz und die Therapeutischen Erkenntnisse informiere ich mich somit ständig und bilde mich fortlaufend weiter.

Mit meinen Hunden lebe ich in Modautal im Odenwald bei Darmstadt zwischen der Bergstrasse und Heppenheim.

Behördlich zugelassene Hundetrainerin gemäß §11(1) Satz 1 Nr. 8f TierSchG

Leinelos Hundetraining | Coaching und Hund-Mensch-Seminare

  • Ich habe die Ausbildung zur Systemischen Familientherapeutin und zur Heilpraktikerin Psychotherapie abgeschlossen. Daher bin ich in der Lage, die komplexen Zusammenhänge in Familien und die Wirkung des Hundes auf das Familiensystem zu erkennen. Evtl. hieraus resultierende Probleme können wir gerne gemeinsam betrachten, um sie in der Folge bestenfalls lösen zu können.

    Zusammen mit meiner Kollegin Katrin Nietgen haben wir das Konzept des Hund-Mensch-Seminars entwickelt. In diesen Seminaren erarbeiten wir anhand der Genogramme der TeilnehmerInnen und deren persönlichen Informationen sowie der Problembeschreibung, Verhaltensweisen und Besonderheiten des Hundes eine andere Sichtweise auf die Hund-Mensch-Beziehung. Gemeinsam mit der Anleitung und Beobachtung der Hund-Mensch-Interaktion bei praktischen Bindungs- und Vertrauensübungen begeben wir uns gemeinsam mit Ihnen auf den systemischen Weg zu einer anderen, neuen, tieferen Beziehung zu Ihrem Hund.

    Bereits seit Ende 2016 fanden einige Hund-Mensch-Seminare statt. In diesen Seminaren konnten wir schon etlichen HundebesitzerInnen und ihren vierbeinigen Bindungspartnern eine neue Sichtweise vermitteln. Resultierend daraus können wir von guten Feedbacks der TeilnehmerInnen gestärkt in die neuen Seminare gehen.

  • Freya Krautwurst und Katrin Nietgen

 
In den Seminaren gelten die üblichen Regeln der Therapie. Unsere Neutralität und eine Schweigepflicht über Inhalte etc. ist selbstverständlich (Datenschutz).

Sollten wir Sie neugierig gemacht haben: freya.krautwurst[at]t-online.de

Termine Hund-Mensch-Seminare 2019

15. März - 17. März

12. April - 14. April

06. September - 08. September

25. Oktober - 27. Oktober

08. November - 10. November

Gerne sind Frau Nietgen und ich auch bei „nicht-hundlichen“ Problemen, Anliegen als Coachs und Supervisorinnen für Sie da. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrungen und jeweiligen Systemischen Ausbildungen können wir Ihnen, Ihrem Team, Verein oder Ihnen als Einzelperson gewiss bei unterschiedlichen Problemlagen Hilfestellung geben.

Download:
 Flyer Coaching

AFS, Ausbildung und Forschung Systemische Therapie - Systemische Therapeutin (AFS)

Leinelos Hundetraining | Hundetraining - Methode

Ich habe mir zum Ziel gesetzt, durch individuelles Training Mensch und Hund zu einem Team zusammenzuführen. Wir erarbeiten eine tragfähige Bindung zwischen Ihnen und Ihrem Hund, denn nur wenn die Bindung stimmt, wird Ihr Hund Sie als kompetenten Rudelchef akzeptieren.

Ich möchte Sie der "Hundesprache" näher bringen und Ihnen vermitteln, wie Sie die Gesten und Zeichen Ihres Hundes besser deuten und somit adäquater darauf reagieren können.

Innerhalb des Trainings wird unter Berücksichtigung der natürlichen Verhaltensweisen sowie rassespezifischer Eigenschaften Ihres Hundes daran gearbeitet, die Kommunikation zwischen Ihnen und Ihrem Hund zu verbessern, so dass Sie die Möglichkeit haben, zu einem Team zusammen zu wachsen.

Durch Mobiles Training findet der Unterricht in der gewohnten Umgebung Ihres Hundes statt. Dort begleite ich Sie auf Ihren täglichen Wegen und wir können dabei Dinge, wie Leinenführigkeit, zuverlässiges Herankommen - auch unter Ablenkung - und neutrales Verhalten in verschiedenen Situationen (z.B. Jogger, Radfahrer, andere Hunde, Wild) üben. Dies bedeutet, dass ihr Hund praxisnah und unter "realen" Bedingungen in der Öffentlichkeit lernt.

Mobiles Training bedeutet für Sie auch eine flexible Terminabsprache und Zeitersparnis, da die An- und Abfahrzeit entfällt.

Vor Beginn des Trainings komme ich gerne zu Ihnen nach Hause zu einer Analyse/Beratung. So kann ich mir ein reelles Bild der Situation machen. Rasse und/oder Herkunft des Hundes spielen selbstverständlich keine Rolle.

Es besteht darüber hinaus die Möglichkeit, mich beratend hinzuzuziehen, wenn Sie einen Hund in Ihren Haushalt, Ihr System integrieren möchten. Ich berate Sie gerne, welcher Hund zu Ihnen, Ihrer Familie, Ihrer Lebenssituation passt. Hier begleite ich Sie beispielsweise zu Züchtern oder in Tierheime, um „Ihren“ Hund zu finden.

Leinelos Hundetraining | Angebote und Leistungen

Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.

Albert Einstein

Analyse und Beratung

Einzelstunde

Systemischer Blick auf Ihr ganz spezielles "System"

Welpenspielstunde

Spielstunde

Weitere Leistungen und Angebote

Einzelstunden, die nicht bis 24 Stunden vorher abgesagt werden, werden in Rechnung gestellt.

Ab 10 Kilometer Entfernung 0,50 Euro / Kilometer

 

Alle Preise verstehen sich inklusive 19% MwSt.

Wegbeschreibung Trainingsgelände Modautal-Asbach

Von Ernsthofen kommend
In Ernsthofen abbiegen Richtung Asbach, durch Asbach durch fahren und kurz vor Ortsausgang links in die Brückenstrasse einbiegen. Die Straße hochfahren und nicht weiter in die Linkskurve sondern gradeaus weiter Richtung Feld. Dort parken und den ausgetretenen Weg rechts runter laufen.

Richtung Groß-Bieberau
Durch Rodau durch fahren und Richtung Asbach halten. Die erste Strasse rechts, Brückenstrasse, einbiegen. Weiter siehe oben.

Richtung Ober-Ramstadt
Durch Rohrbach durch fahren, rechts weg Richtung Asbach.Weiter siehe oben.

Leinelos Hundetraining

Mobile Hundeschule, Beratung & Erkennen neuer Wege

Wir freuen uns über einen Anruf oder eine E-Mail.